HOLOGRAPHIC  KINETICS

"Eine fortschrittliche Heilmodalität aus der Kultur der Australischen Aboriginals,

aus der Vergangenheit für die Zukunft." ~ Steve Richards (Gründer von Holographic Kinetics)

 

Eine wissenschaftliche Herangehensweise zum uralten Wissen um die Kultur der Aboriginals, entwickelt vom Gründer, Steve Richards - ein aussergewöhnlicher Mann, der selber von Aboriginals abstammt. Er erschuf eine sehr effiziente Modalität, um mit der "Essenz" (Spirit, Seele) eines Wesens kommunizieren zu können. Dies ermöglicht den Zugang zum Ursprung jedes Problems, sei es ein Trauma, zwanghafte Verhaltensmuster sowie eine Vielzahl von Krankheiten.

 

DIE BEHANDLUNG

Die Behandlung ist sehr sanft, wobei der Klient auf der Massage-Liege ruht und von der Stimme des Behandelnden geführ wird - wobei er stets bei vollem Bewusstsein ist. Es ist wichtig, entsprannt zu bleiben und alle Gedanken und Erwartungen los zu lassen, wobei ein bisschen Neugier ganz gut passt.

 

Die gesamte Behandlung ist schmerzlos und ungefährlich, obwohl einige Sessionen emotional sehr tief gehen können. Der Klient kommt mit einem Problem, das er aus seinem Leben entfernen will. Zuerst bitten wir den Klient und sein Höheres Wesen um Erlaubnis. Dann laden wir es ein, uns zum Ursprung des Problems zu führen, dahin wo alles begann. Jedes Ereignis im Leben hinterlässt eine Art seelischen Abdruck (wir nennen dies Dimension) im Zellgedächtnis jeder Zelle. Auf dieses Gedächtnis kann nun zugegriffen werden und es kann daraufhin ersetzt werden durch eine Erinnerung, die förderlich und freudvoll ist. Ganz im Gegensatz zur ursprünglichen Erinnerung, die ja das Problem ausgelöst hatte. Indem wir die Ursache nun ersetzt haben, verschwindet automatisch auch die Wirkung (Symptome). Der Klient verlässt erleichtert den Raum.

WORAUF BERUHT ES?

 

obald die Ursache erfasst ist, kann sie behandelt und vom Klienten umgewandelt werden. Wenn nun die Prägung des ursprünglichen Ereignisses geändert worden ist, müssen auch die Auswirkungen verschwinden.

DREAMTIME HEALING ist ein Teil davon, was die Australischen Ureinwohner, die Aboriginals - als "LORE" bezeichnen. Es handelt sich dabei um das ursprüngliche universelle Gesetz. Sie kennen dieses Wissen aus der Vergangenheit ihrer 60'000 Jahre alten Kultur und wissen wie es Anwendung findet; HOLOGRAPHIC KINETICS ist die Wissenschaft, die hinter diesem alten Wissen steht.​​​


Bei DREAMTIME HEALING geht es um den Aus-gleich des Un-Gleichgewichts in den Realitäten, die wir innerlich geschaffen haben.

Dreamtime healing ermöglicht es, die Welt der innerlichen Dimensionen aller lebenden Wesen zu erreichen, indem wir mit der ursprünglichen Lebenskraft in Kontakt treten. Es handelt sich um den nicht-sichtbaren Teil in uns allen, den wir manchmal als "Spirit" oder als "Geist" bezeichnen.

​​
HOLOGRAPHIC erklärt das Wesen der Menschen in Form von Hologrammen - ausgehend davon, dass jedes Ereignis in unserem Leben aus einer Vielfalt von Informationen besteht, Eindrücke von allen 5 Sinnen, Gefühle, Urteile, Zeit-Dimensionen ecc. ergeben ein Gesamtbild.

 

Dieses Gesamtbild (Hologramm) wird in unserem Zellgedächtnis gespeichert und zwar in jeder Zelle. Sie speichern Traumata aus allen Zeit-Dimensionen, also auch aus der Vergangenheit und aus Erlebnissen früherer Generationen unserer Vorfahren (Zeit-Dimensionen) - Die gute Nachricht:  wir können auf sie zugreifen, wir können diese ursächlichen Traumen auflösen und sie durch geeignetere Hologramme, die eine positivere Wirkung erzielen, ersetzen.
​​
KINETISCHE Energie stammt aus der Harmonie des unendlichen Universums als frei schwebende ausgeglichene Kraft. Sobald sie durch einen Gedanken eingefesselt wird, wird sie zum Kraft-Potential, das sich selbständig ausrichtet. Sie fängt nun an, Erinnerung zu sammeln und speichert diese in den Stress-Punkten des Körpers.


​Beim DREAMTIME HEALING, der Anwendung von  HOLOGRAPHIC KINETICS, geht es um das Integrieren einerseits der innerlich unsichtbaren Welt, und andererseits einer externen, sichtbaren Welt. Wir helfen Menschen, ihre innerlich-erschaffenen Realitäten (von Innen = Ursache) zu behandeln, damit durch diese Veränderung auch nach Aussen (Wirkung) eine Normalisierung eintreten kann. Dieser Ansatz (Veränderung bei der innerlichen Ursache) wird offenbar vom bestehenden gängigen System für geistige Gesundheit weder verstanden noch aktiv behandelt.

 

Mit Hilfe von HOLOGRAPHIC KINETICS führt dich der Practitioner mit seiner Stimme, damit Du deine Innerlichen Realitäten mit diesem kraftvollen Instrument verändern kannst - dies geschieht bei deinem vollem Bewusstsein und Kontrolle. Du kommst in den Genuss der selben erstaunlichen Resultate - normalerweise in einer Session- wie sie unsere Klienten bereits erlebt haben.

Hier eine Auswahl von Anwendungen für Holographic Kinetics:

  • körperliche Gebrechen

  • chronische Krankheiten

  • geistige Krankheiten

  • zwanghaftes Verhalten

  • Verdacht oder versuchter Selbstmord

  • Depressionen und Burnout

  • PTSD  ADHC

  • Uebergewicht und Annorexie

  • Bessessenheit